29
Jun

13:00 ist die Unterwelt des Palazzo Valentini in deutscher Sprache zu erkunden.

Mitten im Herzen in Rom steht ein Palast an einem der wichtigen Gebäudekomplexe, dem Forum Trajano. Der Palazzo Valentini ist mit seinen 400 Jahren alten Bausubstanz in den 1930 Jahren mit einem Bunker ausgestattet worden. Solche Schutzbauten konstruiert man meistens unter einem Gebäude und hat somit mehr Schutz vor den fallenden Bomben. Dieser Bau wurde aber in eine Schicht getrieben, wo während des Mittelalters die Stadtbevölkerung lebte. In den Jahren 2000 bis 2011 wurde an einem Konzept des Gebäudes geplant, projektiert und gebaut. Im Keller und Bunker hat man nun eines der tollsten Erlebnis- Museen eingerichtet, dass jeder selbständig besuchen kann.

 

Wichtig ist nur die Sprache. Wenn man um 13:00 Uhr seine Eintrittskarte im Voraus bestellt hat, spricht das Programm aus dem Lautsprecher deutsch. Es lohnt sich immer in die Tiefe zu gehen und dort diese Gebäude zu besuchen. Personen mit Problem in engen Räumen müssen keine Angst haben, es ist alles gross ausgebaut. Zudem ist immer eine Begleitperson mit dabei.

 

http://www.palazzovalentini.it/domus-romane/

Comments ( 0 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.